Survival of the Skies: The Magnificent Flight of the Condor

condor-logo

Die farbenfrohsten Condor Ziele
Bunt um die Welt
Brennendes Rot, tiefes Blau, saftiges Grün oder leuchtendes Pink: Niemand malt Farben so schön, wie die Natur. Ob auf Kuba, in Nordamerika oder Ägypten, in Griechenland oder in Alaska, zahlreiche Condor Reiseziele sind einzigartige Farbwunder. Aber, am besten überzeugt ihr euch selbst!

Kuba: Tiefes Blau der Karibik
Kuba ist als Badeparadies bekannt. Die weißen Strände werden umrahmt vom Blau des Himmels und dem Türkis des Meeres. Es gibt zahlreiche flache Sandinseln, die vor der Küste liegen, sogenannte „Cayos“. Dort könnt ihr es euch in der Sonne gemütlich machen und den Wellen zusehen oder im flachen Wasser schweben. Ab und an werden die verschiedenen Blautöne von pinken Kleksen unterbrochen – Flamingos. Auch unter der Oberfläche geht es bunt weiter, mit einer einzigartigen Unterwasserwelt.

USA: Endloses Grün in den Nationalparks
Baum an Baum, dicht an dicht: Der Sequoia-Nationalpark im Bundesstaat Kalifornien ist eines von über 60 beeindrucken Natur-Beispielen, die es in den USA gibt. Jedes Schutzgebiet ist einzigartig und doch haben sie eines gemeinsam, die scheinbar endlosen Flächen Grün, mit unzähligen Möglichkeiten zu wandern, klettern, spazieren oder auch einfach zu verweilen.

Griechenland: Kretas pinker Strand
Oftmals beige, manchmal weiß und selten schwarz: Nur noch seltener sind Strände pink. Ein Exemplar ist auf der griechischen Insel Kreta zu finden. Am Elafonisi Strand werden große Mengen Muscheln durch die Meeresströmung zerrieben und färben so die Meeresbucht in ein erfrischendes pink.

Spanien: Rote Marslandschaft auf Lanzarote
Wie auf einem anderen Planeten: Bekannt für Vulkane, Lavafelder und einzigartig geformte Felsen, begeistert Lanzarote mit roter Marskulisse. Durch die Eruptionen entstand eine unterirdische Welt mit vulkanischen Höhlen und Tunnelsystemen, die für Touristen zugänglich sind. Aber auch die Erdoberfläche profitiert von dieser einzigartigen Landschaft: natürliche Pools aus Lavagestein und Strände mit kristallklarem Wasser zieren die Küste.

USA: Weiße Weiten in Alaska
Schneebedeckte Berge und mächtige Gletscher: Besonders, aber nicht nur, im Winter dominiert in Alaska die Farbe Weiß. Diese kolossalen Eisformationen bieten nicht nur einen atemberaubenden Anblick, sondern auch eine Vielzahl an Aktivitäten, mit dem Kanu durch die Gletscherflüsse paddeln oder Gletschertouren mit dem Wasserflugzeug. Unterwegs lassen sich Wale, Seelöwen und Robben beobachten. Besonders Abenteuerlustige können sogar in Hängegletschern zelten!

We Earn Commissions If You Shop Through The Links On This Page